Etwas Wissen über die Wartung von Gartenmöbeln – MIGE-Büromöbel

MIGE Büromöbel

Etwas Wissen über die Wartung von Gartenmöbeln – MIGE-Büromöbel

|12. August 2018 | Nachricht

Outdoor-Möbel sind eine Art Möbelprodukt, das sowohl praktische als auch unterhaltsame Funktionen bietet. Sie werden von jungen Menschen, die nach Freizeit und Freiheit streben, herzlich willkommen geheißen. Da Outdoor-Möbel den Menschen viele Outdoor-Aktivitäten bieten und diese erweitern und den Außenbereich erweitern können, mögen Büroangestellte auch Outdoor-Möbel sehr. Lassen Sie uns nun gemeinsam mit dem chinesischen Büromöbelhersteller und der Büromöbelfabrik Mige etwas Wissen über Outdoor-Möbel herausfinden.

Lassen Sie mich zunächst ein wenig über den grundlegendsten Punkt informieren. Im Allgemeinen sind Outdoor-Möbelprodukte mit einer speziellen wasserfesten, Sonnenschutz- und Korrosionsschutztechnologie ausgestattet, sodass die übliche Reinigung und Wartung einfach ist. Wie bei Aluminium: Wenn die Oberfläche fleckig wird, können Sie sie nur mit klarem Wasser abwischen, verwenden Sie kein konzentriertes saures oder konzentriertes alkalisches Reinigungsmittel. Rafa-Lin-Stoff: Mit klarem Wasser des Herstellers von Konferenztischen aus Guangzhou abwischen. Holztische und -stühle: Mit einem Lappen abwischen, nicht mit einem harten Gegenstand zerkratzen, um die Oberfläche der wasserdichten Schicht nicht zu beschädigen.

Im Freien kommt es in der Regel eher zu Staubbelastungen, daher ist die Reinigung der Möbel sehr wichtig. Bei verstärktem Glas ist es wichtig, die Verwendung von ätzenden Flüssigkeiten zum Abwischen der Glasoberfläche zu vermeiden. Um den Glanz der Möbeloberfläche nicht zu beeinträchtigen, sollten zum Abwischen der Glasoberfläche keine rauen Materialien verwendet werden, um Oberflächenkratzer auf der Oberfläche zu vermeiden die Möbel und so weiter. Dann kommen die Anbieter von Verhandlungstischen aus Guzngzhou zum Aluminiumlegierungsmaterial für Gartenmöbel. Oberflächenflecken aus Aluminiumlegierungen können direkt mit Wasser abgewischt werden. Achten Sie darauf, keine konzentrierten Säuren oder konzentrierten alkalischen Reinigungsmittel zu verwenden, da dies sonst die Leistung der Aluminiumlegierung beeinträchtigen würde.

Rattanmöbel gehören zu den relativ beliebten Outdoor-Möbeln. Es ist am besten, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden, denn ultraviolettes Licht in der Sonne macht das Rattan spröde, längere Einwirkung von Sonnenlicht führt auch dazu, dass weiße Rattanmöbel vergilben, braunrote Möbel verblassen und teure Bambus-Rattanmöbel trocken, locker und locker werden. Daher ist es im Frühling, Sommer und Herbst sehr wichtig, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Sie können keine durchscheinenden weißen Gazevorhänge verwenden, um direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Sie können den Schutz von Rattanmöbeln bieten und gleichzeitig die Innenbeleuchtung nicht beeinträchtigen.

Diesen Beitrag teilen: