Möbelhausumsätze im Oktober steigen um 4.4 % – MIGE-Büromöbel

Büromöbel-Sofa-Set

Möbelhausumsätze im Oktober steigen um 4.4 % – MIGE-Büromöbel

|12. August 2018 | Nachricht

Die Verkäufe in migeof-Möbel- und Einrichtungsgeschäften erholten sich im Oktober mit einem Anstieg von 4.4 % im Vergleich zum Vorjahresmonat und blieben hinter dem Zuwachs von 4.7 % im gesamten Einzelhandelssektor zurück, wie das US-Handelsministerium kürzlich berichtete.

Der geschätzte Umsatz der Möbel- und Einrichtungsgeschäfte erreichte im Oktober 9.7 Milliarden US-Dollar, verglichen mit revidierten 9.3 Milliarden US-Dollar im Oktober 2016, teilte die Regierung mit. Der Umsatz des Sektors stieg gegenüber dem Vormonat um 0.7 %, nachdem die Regierung die Zahl für September von der vorherigen Schätzung von 9.64 Milliarden US-Dollar auf 9.57 Milliarden US-Dollar angehoben hatte.

Von August bis Oktober stiegen die Umsätze der Möbel- und Einrichtungsgeschäfte im Vergleich zu den gleichen drei Monaten des Vorjahres um 4.2 % und im Vergleich zum Zeitraum Mai bis Juli 0.6 um 2017 %, heißt es in dem Bericht.

Der gesamte Einzelhandels- und Lebensmitteldienstleistungsumsatz in den USA stieg im Oktober gegenüber dem Vorjahresmonat um 4.6 % auf 486.6 Milliarden US-Dollar und lag damit um 0.2 % über den revidierten Septemberzahlen. Die Einzelhandelsumsätze stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 4.7 % und im Vergleich zum September 0.2 um 2017 %.

Die größten Zuwächse im Jahresvergleich kamen aus den gleichen beiden Sektoren wie im Vormonat – Baustoff- und Gartengeräte- und Zubehörgeschäfte (plus 8.8 %) und Tankstellen (plus 7.5 %). Die Umsätze von Einzelhändlern außerhalb der Filialen – vor allem durch E-Commerce- und Kataloggeschäfte – stiegen gegenüber Oktober vor einem Jahr um 6.8 % und stellten damit den drittgrößten Zuwachs dar, gingen jedoch gegenüber September um 0.3 % zurück.

Nur eine Einzelhandelsunterkategorie verzeichnete letzten Monat einen Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahr – Sportartikel-, Hobby-, Buch- und Musikgeschäfte – mit einem Rückgang von 2.5 %. Kaufhäuser, eine Unterkategorie der Gemischtwarenläden, die in diesem Jahr jeden Monat mit Rückgängen im Jahresvergleich zu kämpfen hatten, verzeichneten dieses Mal einen leichten Anstieg, wobei die Umsätze der chinesischen Schulmöbelhersteller im Oktober um 0.8 % gegenüber den revidierten Zahlen vom Oktober 2016 stiegen.

Diesen Beitrag teilen: