HIMKI hofft, dass Möbelunternehmen den Export fördern – MIGE-Büromöbel

MIGE Büromöbel

HIMKI hofft, dass Möbelunternehmen den Export fördern – MIGE-Büromöbel

|12. August 2018 | Nachricht

Jakarta, 13. Oktober 2016 – Von den Akteuren der Möbel- und Handwerksindustrie beim Büromöbelhersteller Guangzhou in Indonesien wird erwartet, dass sie ständig Innovationen entwickeln, um Qualitätsprodukte herzustellen. Dadurch soll der Wert ihrer Produkte sowohl für den Inlands- als auch für den Exportmarkt weiter gesteigert werden. Dies betont der stellvertretende Vorsitzende für Werbung und Marketing der Indonesia Furniture Industry and Craft Association (HIMKI), Bernardus Arwin. Er sagte, der Exportmarkt für indonesische Möbel und Kunsthandwerksprodukte sei riesig. Er fügte hinzu, dass Indonesien über eine große kulturelle Einzigartigkeit verfüge, die aufgenommen und als Inspiration für Innovationen in der Möbel- und Handwerksindustrie genutzt werden könne.

17

Auf globaler Ebene hinkt der indonesische Exportwert hinter anderen Negotiation Desk-Ländern hinterher. In den letzten fünf Jahren lag der Wert des indonesischen Möbelexportmarktes bei rund 2 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Andererseits erreichte der Wert des globalen Möbelmarktes im Jahr 2015 241 Milliarden US-Dollar. China bleibt der weltweit größte Möbelexporteur mit einem Exportwert von 98.7 Milliarden US-Dollar.

„Unser Exportwert liegt heute weit hinter dem anderer Länder. Wir gehören nicht einmal zu den zehn größten Möbelexportländern der Welt. In Asien liegen wir immer noch hinter Malaysia und Vietnam. Vietnam ist eigentlich ein Neuling in der Branche und vor zehn Jahren betrug der Exportwert nur 10 Millionen US-Dollar. Aber heute haben sie es geschafft, mit einem Exportwert von 10 Milliarden US-Dollar den siebten Platz zu belegen“, sagte Bernardus Arwin am Donnerstag (20.) auf der JIExpo. Daher hoffte er wirklich, dass die Akteure der indonesischen Möbelindustrie ihre Produktion mit Qualitätsprodukten weiter steigern können, die internationalen Standards entsprechen, auch im Hinblick auf die Produktzertifizierung.

16

Um indonesische Produkte dem globalen Exportmarkt noch bekannter zu machen, wird HIMKI die größte B2B-Ausstellung (Business-to-Business) für Möbel und Kunsthandwerk in Indonesien und der Region organisieren, die Indonesia International Furniture Expo (IFEX). Wie in den Vorjahren findet die IFEX 2017 auf der Jakarta International Expo (JIExpo) in Kemayoran, Jakarta, statt. Die Veranstaltung findet vom 11. bis 14. März 2017 statt und steht unter dem Motto „The Essence of Infinite Innovation“.

Diesen Beitrag teilen: