Ergonomische Stühle für Ihren Arbeitsplatz

Mesh-Chefbürostuhl

Ergonomische Stühle für Ihren Arbeitsplatz

|18. Juni 2021 | Nachricht

Ergonomische Stühle 

Eine ergonomische Stuhltherapie kann sich sehr positiv auf Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auswirken. Ergonomische Stühle verfügen über viele tolle Funktionen, die Ihre Körperhaltung verbessern und für eine korrekte Ausrichtung sorgen, aber oft erfüllen sie einfach nicht den ganzen Zweck. Um die Vorteile eines ergonomischen Stuhls wirklich zu spüren, müssen Sie wissen, wie man richtig darin sitzt: Halten Sie Ihren Unterarm in einem Abstand, der der Länge Ihrer Schulter entspricht, und legen Sie eine Hand auf die Unterseite Ihres Oberschenkels. Dadurch wird verhindert, dass sich Ihre Hüften nach vorne bewegen, und Sie werden gezwungen, Ihren unteren Rücken gerade zu halten.

Höhenverstellbar Mit diesen Stühlen können Sie die Höhe Ihres Sitzes an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren ergonomischen Stuhl besser zu nutzen. Auch die Sitzfläche dieser Stühle lässt sich so verstellen, dass sie bequem zu Ihnen passt. Bei vielen Stühlen lässt sich der Sessel per Hebel oder Knopf auf- und abbewegen.

Mesh-Chefbürostuhl

Mesh-Chefbürostuhl

Längeres Sitzen Ein guter ergonomischer Bürostuhl ermöglicht es Ihnen, über längere Zeiträume ohne Beeinträchtigungen zu sitzen. Sie müssen eines finden, das Armlehnen an der Rückseite hat, vorzugsweise solche, die verstellbar sind. Dadurch können Sie Ihre Arme seitlich ablegen, anstatt sie auf den Armlehnen abzustützen, was zu Ermüdung führen kann.

Lange Stunden auf dem Stuhl Ein guter ergonomischer Stuhl macht Ihr Sitzen nicht nur weniger schmerzhaft, sondern kann Ihnen auch dabei helfen, Rückenschmerzen zu vermeiden. Wenn Sie den ganzen Tag sitzen, sind Sie längere Zeit Fehlhaltungen ausgesetzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie am Schreibtisch oder im Homeoffice sitzen. Wenn Sie längere Zeit sitzen, beginnt Ihr Körper unter Stress und Verspannungen zu leiden, was zu Rückenschmerzen führen kann. Ein ergonomischer Stuhl sorgt dafür, dass Sie in der richtigen Position sitzen, was Ihnen die Belastung und den Stress nimmt und Ihr Sitzerlebnis weniger schmerzhaft macht.

Lordosenstütze – Einige ergonomische Stühle bieten eine Lordosenstütze, die es Ihnen ermöglicht, beim Sitzen bequem zu bleiben. Wenn Ihr unterer Rücken oder Ihre Rippen schmerzen, wenn Sie längere Zeit sitzen, dann sollten Sie unbedingt danach Ausschau halten. Die Lendenwirbelsäulenstützen befinden sich nahe der Basis der Wirbelsäule an der Unterseite des Sitzes. Wenn Ihre Lendenwirbelsäule nicht ausreichend gestützt wird, kann dies Ihre gesamte Sitzhaltung beeinträchtigen.

Verstellbarkeit – Wenn Sie auf der Suche nach einem ergonomischen Stuhl für Ihren Arbeitsplatz sind, achten Sie darauf, dass dieser zahlreiche Verstellmöglichkeiten bietet. Sie möchten die Höhe des Sitzes ändern, die Armlehnen anpassen, die Sitztiefe anpassen und vor allem die Fußstütze anpassen können. Wenn Sie den ganzen Tag sitzen, kann es manchmal unangenehm werden, und Sie müssen möglicherweise hier und da ein paar Anpassungen vornehmen, um es sich bequem zu machen. Die Fußstütze ist wichtig, denn wenn Sie zu viel Zeit in einer Position verbringen, kann es zu Durchblutungsstörungen kommen. Finden Sie einen Arbeitsplatz mit verstellbarer und bequemer Fußstütze, damit Ihr gesamter Arbeitstag entspannter und schmerzfreier wird.

Diesen Beitrag teilen: