Warum sollten Sie sich für einen feuerfesten Aktenschrank entscheiden?

Feuerfester Aktenschrank

Warum sollten Sie sich für einen feuerfesten Aktenschrank entscheiden?

|20. November 2023 | News

Ein feuerfester Aktenschrank ist eine hervorragende Möglichkeit, wichtige Dokumente und Wertgegenstände im Brandfall zu schützen. Diese Schränke verwenden eine Schicht aus brennbarer Isolierung, um den Anstieg der Innentemperaturen zu verlangsamen und so mehr Zeit für das Löschen des Feuers zu geben.

Sie sollten auch nach Schränken suchen, die eine UL-Schlagfestigkeitsklasse haben. Dies bedeutet, dass sie getestet wurden, um einem Sturz aus mehreren Stockwerken standzuhalten.

Strukturelle Integrität

Wenn es darum geht, wichtige Dokumente im Brandfall zu schützen, ist ein feuerfester Aktenschrank die beste Option. Diese Aktenschränke sind mit einer brennbaren Isolierschicht versehen, die einen schnellen Anstieg der Innentemperatur verhindert. Dies gibt den Feuerwehrleuten Zeit, das Feuer zu löschen, bevor es die Akten im Schrank erreicht. Feuerfeste Aktenschränke bieten außerdem zusätzliche Sicherheit, indem sie den Zugriff auf die Akten ohne Schlüssel oder Passwort unmöglich machen.

Feuerbeständige Aktenschränke werden von UL auf die Einhaltung bestimmter Standards getestet, beispielsweise auf strukturelle Integrität und Schlagfestigkeit. Diese Schränke bestehen aus Metallen wie Aluminium, Gusseisen und Edelstahl 316. Zudem sind sie hochisolierend, sodass sie kurzzeitig hohen Temperaturen standhalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass kein Schrank vollständig feuerfest ist. Es ist immer noch wichtig, Dateien an mehreren Standorten zu sichern und vertrauliche Informationen extern zu sichern.

Der Rahmen eines feuerfesten Aktenschranks besteht normalerweise aus Metall, vorzugsweise Gipskartonplatten. Gips ist ein starres Material, das nicht gebogen werden kann. Der Rahmen des Schranks wird dann mit feuerfesten Platten belegt, und auf jeder Seite sind Kanäle zur Aufnahme der Platten angebracht. Die Bretter werden durch Verbindungselemente gehalten, die die Rahmen verbinden. Anschließend wird der Schrank versiegelt und geprüft.

Eine andere Möglichkeit, einen Aktenschrank feuerbeständiger zu machen, besteht darin, ihn mit einem Tonmineral namens Vermiculit auszukleiden. Dieses Mineral absorbiert Wasser und wandelt es in Dampf um, wodurch das Innere des Schranks kühl und die Akten sicher bleiben. Einige Hersteller fügen zusätzlich eine gehärtete Glasscheibe hinzu, um den Inhalt vor Zersplittern zu schützen.

Die Feuerbeständigkeit eines Aktenschranks wird dadurch bestimmt, wie lange er der Hitze und dem Rauch eines Feuers standhält. Im Allgemeinen gilt ein Aktenschrank als feuerbeständig, wenn er den Flammen und dem Rauch mindestens zwei Stunden lang standhält. Es ist jedoch wichtig, die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen zu beachten. Einige sind so konzipiert, dass sie nur einer Stunde Feuer standhalten.

Isolierung

Feuerfester Aktenschrank

Feuerfester Aktenschrank

Ein feuerfester Aktenschrank bietet im Brandfall Schutz für Ihre wichtigen Dokumente. Zwischen den Schichten befindet sich eine feuerfeste Isolierung, die den Anstieg der Innentemperatur verlangsamt und Ihnen mehr Zeit zum Speichern Ihrer Dateien gibt. Es verfügt außerdem über eine Metallaußenseite, um es vor Stößen zu schützen. Wenn Sie am Kauf eines feuerfesten Aktenschranks interessiert sind, achten Sie auf einen mit einer UL-Feuer- und Schlagfestigkeitsklasse.

Erfahrene Praktiker wissen, dass es viele verschiedene Tests und Standards zur Bestimmung des Feuerwiderstandsgrades eines Aktenschranks oder Tresors gibt. Typischerweise besteht der Test darin, das feuerbeständige Objekt in einen Ofen zu legen und es über einen bestimmten Zeitraum auf einer vorgewählten Temperatur zu halten. Anschließend werden die feuerbeständigen Objekte auf ihre Oberflächenschlagfestigkeit geprüft.

Das Innere eines feuerfesten Aktenschranks ist mit einem Tonmineral namens Vermiculit ausgekleidet, das Wasser aufnimmt und in Dampf umwandelt. Dieser Dampf hält das Innere des Schranks kühl und verhindert so, dass das Dokument verbrennt oder beschädigt wird. Feuerfeste Schränke sind in verschiedenen Größen erhältlich, von vertikalen Modellen mit einer Schublade bis hin zu seitlichen Modellen mit vier Schubladen. Sie werden in der Regel in Großbestellungen verkauft, sodass Unternehmen bei den Versand- und Installationskosten sparen können.

Ein weiteres zu berücksichtigendes Merkmal beim Kauf eines feuerfesten Aktenschranks ist die Stundenleistung. Feuerfeste Aktenschränke gibt es in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise für eine Stunde und zwei Stunden. Die Wahl der richtigen Einstufung ist für Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung, je nachdem, wo Sie sich befinden und wie nah Ihr Büro an der Feuerwehr liegt.

Die Konstruktion eines feuerbeständigen Aktenschranks basiert auf dem Rahmen, der aus einem Metall besteht, das stark genug ist, um die innere feuerbeständige Platte und die Metallaußenseite zu tragen. Der Rahmen wird dann mithilfe von Verbindungselementen, Streben, Kanälen oder einer anderen geeigneten Methode am Vorder- und Hinterrahmen befestigt. Der Rahmen dient auch dazu, die Schubladengleitmechanismen und Trennwände eines feuerfesten Schranks oder Tresors zu tragen. Zwischen diesen Seitenrahmen befindet sich außerdem eine feuerfeste Isolierschicht, um die strukturelle Integrität des Schranks zu verbessern.

Der Verriegelungsmechanismus

Ein feuerfester Aktenschrank ist eine großartige Möglichkeit, Ihre wichtigen Dokumente aufzubewahren und zu schützen. Diese Schränke schützen Ihre Dokumente vor Schäden durch Feuer, Wasser, Stöße und Rauch. Sie verfügen außerdem über ein Hochsicherheitsschloss, das mit einem Schlüssel verschlossen werden kann. Sie sind in verschiedenen Farben und Stilen erhältlich, passend zu Ihrer Büroeinrichtung. Sie sind außerdem resistent gegen Fingerabdrücke und verfügen über eine langlebige Emaille-Lackierung.

Ein Großbrand kann die Temperaturen auf gefährlich hohe Werte ansteigen lassen, und es kann einige Zeit dauern, sie unter Kontrolle zu bringen. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Akten mit einem 2-Stunden-Feuerschutz-Aktenschrank von FireKing sicher und geschützt aufbewahrt werden. Dieser Schrank sieht aus wie ein normaler Aktenschrank, bietet aber den besten Schutz auf dem Markt vor Feuer-, Wasser- und Stoßschäden.

Diese Art von Aktenschrank besteht aus feuerbeständigem Material und verfügt über einen Schließmechanismus, der Ihre Wertsachen sicher aufbewahrt. Es verfügt außerdem über ein integriertes Phoenix-Labyrinth-Dichtungssystem, das verhindert, dass Wasser aus Feuerwehrschläuchen und Sprinklern in die Schublade eindringt. Diese Schränke halten auch 30 Fuß fallendem Schutt stand und verfügen über eine UL-gelistete Schlagfestigkeit.

Der Rahmen eines feuerfesten Aktenschranks besteht normalerweise aus Metall, beispielsweise Stahl oder Guss- und Schmiedeeisen. Es handelt sich um ein starres Material, das sich nicht leicht verbiegen lässt und Riegel und Schlösser aufnehmen kann. Der vordere Unterrahmen ist so gestaltet, dass er die Hardware aufnimmt, und kann vertikale Kanäle enthalten, die der Breite der Platine entsprechen, die im Inneren des Schranks verwendet werden soll. Diese werden dann über Verbindungselemente mit dem Hauptrahmen verbunden, der auch die Gleitmechanismen und Trennwände der Schubladen tragen kann.

Der hintere Rahmen des Schranks wird auf ähnliche Weise zusammengebaut, indem der Rahmen über die bereits angebrachten Bretter geschoben wird. Der hintere Rahmen kann auch über die Oberseite des vorderen Rahmens geschoben werden. Die vorderen und hinteren Rahmen werden dann mit Verbindungselementen aneinander befestigt, die auf jede Art und Weise befestigt werden können, die den Zusammenbau des feuerfesten Schranks oder Tresors nicht beeinträchtigt.

Gewichtskapazität

Wenn Sie Ihre wichtigen Dokumente im Brandfall sicher aufbewahren möchten, benötigen Sie einen Aktenschrank, der hohen Temperaturen standhält. Die besten feuerfesten Schränke bestehen aus Metall und enthalten eine brennbare Isolierschicht. Sie verfügen außerdem über einen Verriegelungsmechanismus, um die Ausbreitung von Bränden zu verhindern. Sie finden eine große Auswahl an feuerfesten Aktenschränken in verschiedenen Größen, darunter vertikale Modelle mit zwei Schubladen und seitliche Modelle mit vier Schubladen. Sie können Dokumente im juristischen und Letter-Format aufnehmen. Darüber hinaus sind einige von ihnen auch wasserbeständig.

Eine gemeinnützige Organisation namens Underwriters Laboratories (UL) testet jedes Jahr Tausende von Produkten, um sicherzustellen, dass sie bestimmte Sicherheitsstandards erfüllen. Die Gruppe bewertet auch feuerfeste Schränke, um festzustellen, wie gut sie einem Feuer standhalten. Um dies zu testen, wird ein Labor einen Schrank auf allen sechs Seiten für unterschiedliche Zeiträume und Temperaturen unterschiedlicher Hitze aussetzen. Es ist wichtig, einen Aktenschrank mit einer hohen UL-Bewertung zu wählen.

Der Rahmen eines feuerbeständigen Aktenschranks oder Tresors der Erfindung besteht im Allgemeinen aus einem Metall, das nicht brennt oder schmilzt. Zu den geeigneten Materialien gehören Stahl, Guss- und Schmiedeeisen, Aluminium und andere Legierungen. Der vordere Rahmen des Schranks ist an einem hinteren Unterrahmen befestigt. Der vordere Hilfsrahmen beherbergt auch den Verschluss einer Öffnung für den Zugang zum Innenraum. Verschiedene Verbindungselemente, Kanäle und andere Mittel zur Befestigung des Rahmens sind zulässig.

Achten Sie bei der Auswahl eines feuerfesten Schranks darauf, dass dieser auch stoßfest ist. Diese Kennzeichnung weist darauf hin, dass das Produkt getestet wurde, um der Kraft eines Aufpralls standzuhalten, beispielsweise wenn ein Gebäude während eines Brandes einstürzt. Wenn Ihr Schrank die UL-Schlagfestigkeit aufweist, können Sie sicher sein, dass Ihre Dokumente sowohl vor Feuer als auch vor Stößen geschützt sind.

Ein feuerfester Aktenschrank bietet nicht nur Sicherheit, sondern kann auch dazu beitragen, die Kosten und den Ärger zu reduzieren, die mit dem Verlust von Dateien aufgrund einer Katastrophe verbunden sind. Diese Schränke sind in verschiedenen Farben, Größen und Ausführungen erhältlich und können sowohl Papier im Letter- als auch Legal-Format aufnehmen. Grainger bietet seitliche und vertikale feuerfeste Aktenschränke mit zwei und vier Schubladen sowie Versionen mit drei Schubladen und größeren Versionen für die Aufbewahrung großer Papiermengen an.

Diesen Beitrag teilen: