3 Schlüsselthemen in der Möbeldesignbranche – MIGE-Büromöbel

MIGE Büromöbel

3 Schlüsselthemen in der Möbeldesignbranche – MIGE-Büromöbel

|12. August 2018 | Nachricht

Im modernen Designumfeld ist alles von innovativer Wiederverwendung und Konservierung bis hin zu cloudbasierten Diensten und von der Community geleiteten Projekten alltäglich. Um Räume zu schaffen, die sowohl funktional als auch schön sind, werden neue kreative Methoden mit Fortschritten in Forschung, Data Mining, Neurowissenschaften, Gesundheit und Gebäudeleistung usw. kombiniert. Dies bringt viele Vorteile mit sich, schafft aber auch neue Herausforderungen.

1、Benutzererfahrung und Markenidentität –

Diese beiden Faktoren bestimmen den Designprozess von Anfang bis Ende und ihre Bedeutung als chinesisches Büromöbelunternehmen ist im Laufe der Jahre enorm gewachsen. Sie werden weiterhin die Branche als Ganzes prägen, angefangen bei Entscheidungen über Größe und Stil eines Raums bis hin zu den darin verwendeten Möbeln, Beleuchtung und Materialien.

Auch die Konzeption von Räumen auf der Grundlage der Markenidentität ist nicht mehr auf Unternehmensumgebungen beschränkt. Es besteht eine steigende Nachfrage nach Innenräumen, die über das gesamte Designspektrum hinweg eine Geschichte erzählen, eine Botschaft vermitteln und eine emotionale „Verbindung“ schaffen.

2、Strategisches Design und Führung –

Designlösungen werden zunehmend mit wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Faktoren verknüpft, was zu weiteren Veränderungen in diesem Bereich führt. Heutzutage besteht ein größeres Bewusstsein für die Auswirkungen von Design auf den Kunden und das Kundenerlebnis, was zu einem einzigartigen Bedarf für Unternehmer an Konferenztischen führt.

Wenn Unternehmen erfolgreich sein wollen, müssen sie sich jetzt stärker auf die Designstrategie konzentrieren. Die Branche ist auf der Suche nach Designern, die gleichzeitig Führungspersönlichkeiten und Strategen sind und maßgeschneiderte Lösungen und flexible Ideen bieten, die Herausforderungen wie begrenzten Platz oder Ressourcenverfügbarkeit meistern.

 3、Die Verbindung „Interieur und Gesundheit“ –

Der einfache Zugang zu Informationen und wachsende Bedenken hinsichtlich der Verhandlungsthemen in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Nachhaltigkeit haben zu einigen revolutionären Veränderungen im Designsektor geführt. Moderne „intelligente“ Gebäude sind so konzipiert, dass sie intuitiv, skalierbar, benutzerfreundlich und vor allem gesundheitsorientiert sind.

Der Zusammenhang zwischen Innenarchitektur und Gesundheit geht weit über die Auswirkungen eines Gebäudes auf Ihr körperliches Wohlbefinden hinaus. Designer müssen auch die emotionalen und mentalen Gesundheitsvorteile von Beleuchtung, Belüftung, Orientierung, Raumluftqualität und verschiedenen anderen Faktoren berücksichtigen.

Diesen Beitrag teilen: